Alle
Angst
Botschaft
Glück
Natur
Traum
Veränderung
Zukunft
  • Diskriminierung wegen Religion, Herkunft und Hautfarbe

    anemptytextlline
    Merita, 14
    Angst
  • Entwicklungsländer besser unterstützen, ihnen das zurückgeben, was wir ihnen seit Jahrhunderten nehmen.

    anemptytextlline
    Jasmin, 18
    Botschaft
  • Menschen zu inspirieren, Vater zu werden und am Ende meines Lebens glücklich einzuschlafen.

    anemptytextlline
    Sebastian
    Traum
  • Meine Leidenschaft als Beruf ausleben

    anemptytextlline
    Toni, 22
    Traum
  • Dass Erwachsene nicht das Recht haben, allein über meine und die Rechte anderer Kinder zu entscheiden.

    anemptytextlline
    Meret, 17
    Botschaft
  • Die Menschen stehen im Vordergrund und nicht die Macht und das Geld.

    anemptytextlline
    Tom, 18
    Botschaft
  • Mit Freuden zusammen etwas unternehmen und Zeit mit der Familie zu verbringen.

    anemptytextlline
    Eric, 17
    Glück
  • Wir sind alle gleich und haben alle die gleichen Rechte – egal ob man Glück oder Pech hatte auf dem eigenen Lebensweg.

    anemptytextlline
    Carolin, 24
    Botschaft
  • Entscheidungen für die Zukunft zu treffen, da diese mein ganzes Leben verändern können.

    anemptytextlline
    Lara, 16
    Angst
  • Leben, was wir schützen müssen.

    anemptytextlline
    Stien, 18
    Natur
  • Es gäbe so viel, das ich der Regierung gerne sagen würde. Aber ich glaube am wichtigsten ist mir, dass es nur noch um Wirtschaft geht und nicht mehr um die Menschen und die Umwelt. Nur noch um Profit, Manipulation und einen selbst. Es wäre wichtig, dass sich das ändert.

    anemptytextlline
    Sandra
    Botschaft
  • Nächstes Jahr habe ich mein Abitur in der Tasche und werde Rechtswissenschaften studieren mit dem Ziel, Richterin zu werden. Eine von 16 im unabhängigen Gerichtshof, die einzelne Staaten verklagen können, unter anderem aufgrund von Menschenrechtsverletzungen. Hier möchte ich arbeiten mit der Hoffnung, dass dieser Gerichtshof irgendwann nicht mehr benötigt wird, sodass Menschen in Frieden leben können. Auf der ganzen Welt.

    anemptytextlline
    Jasmin, 18
    Traum
  • Große Herausforderungen. Ich habe eine positive und eine negative Erwartung von der Zukunft. Einsetzen werde ich mich für die positive. Die Menschen nehmen sich Zeit für das Leben und Vertrauen der Erde und dem Leben. Sie setzen ihren Fokus auf soziale Werte, auf Zusammenarbeit und die Neugierde zu lernen, gestalten und erleben. Sie sind sich der Werte dieser Erde bewusst und gehen daher nachhaltig mit ihren Ressourcen um. Darin spüren sie einen größeren Sinn, als auf eine auf eine wachsende Wirtschaft mit mehr und mehr Konsum und Besitz zu setzen. Die eher negative Erwartung ist, dass wir uns mehr und mehr vom Lebenskern des Menschen und der Erde entfernen, Technologie und Kontrolle teil unseres Körpers werden und in eine Gesellschaft kommen, in der Liebe und Wertschätzung untergehen. Wir werden so viele Menschen auf der Erde sein, dass dies nicht nur das Ökosystem, sondern auch wir nicht mehr verkraften und daher die Welt in Brand gesetzt wird. Viel von der wunderschönen Vielfalt wird verloren gehen.

    anemptytextlline
    Sebastian
    Zukunft
  • Kindern, die keine Eltern haben, aufmuntern und neue Hoffnung für ein neues Leben machen.

    anemptytextlline
    Moses, 12
    Veränderung
  • Man sollte nie vergessen, dass es um uns Menschen geht und nicht ums Geld

    anemptytextlline
    Kathrin, 33
    Botschaft
  • Meine Familie

    anemptytextlline
    Merita, 14
    Glück
  • Mehr gemeinschaftliche Feste

    anemptytextlline
    Toni, 22
    Veränderung
  • Die Natur ist ein Geschenk für die Menschheit. Wir sollten uns darüber im Klaren sein, dass die Natur ohne uns überleben wird, wir aber nicht ohne sie.

    anemptytextlline
    Raphael, 19
    Natur
  • Dass es Helfer für Obdachlose gibt, die ihnen helfen ihr Leben zu organisieren.

    anemptytextlline
    Wiebke, 13
    Veränderung
  • Entspannt in die Zukunft zu sehen

    anemptytextlline
    Kathrin, 33
    Glück