Alle
Angst
Botschaft
Glück
Natur
Traum
Veränderung
Zukunft
  • Entwicklungsländer besser unterstützen, ihnen das zurückgeben, was wir ihnen seit Jahrhunderten nehmen.

    anemptytextlline
    Jasmin, 18
    Botschaft
  • My biggest dream is making a difference by teaching and giving opportunities. My biggest dream is changing peoples lives. I want people to follow their dreams no matter how difficult it could be.

    anemptytextlline
    Candelaria De Paula, 17
    Traum
  • Erwarten tue ich nichts, das kann man glaube ich auch nicht unbedingt. Man weiß nie wo es hin geht. Wenn man Erwartungen hat, ist man am Ende vielleicht enttäuscht.
    Aber ich hoffe einfach mein Leben so zu leben, dass es mich glücklich macht.

    anemptytextlline
    Sandra
    Zukunft
  • Den öffentlichen Nahverkehr für Schüler kostenlos machen.

    anemptytextlline
    Paul
    Veränderung
  • Die Zukunft

    anemptytextlline
    Lucas, 15
    Angst
  • Das Wissen, dass die Menschen, die ich liebe, bei mir sind und es ihnen gut geht

    anemptytextlline
    Carolin, 24
    Glück
  • Natur ist Leben und Schönheit. Natur gibt mir Leben und Gesundheit. Natur ist so vielfältig, ehrlich und aufregend. Sie kann einen überraschen und sehr viel lehren.

    anemptytextlline
    Sebastian
    Natur
  • Finanzielle Abhängigkeit / Armut

    anemptytextlline
    Toni, 22
    Angst
  • Ich würde die öffentlichen Verkehrsmittel ausbauen und kostenlos bereitstellen. Ob auf der Arbeit oder in der Schule, überall würde ich den Fokus auf eine nachhaltige und lebenswerte Gestaltung unserer Stadt setzen. Dies kann zum Start durch große Workshop Wochen imitiert werden. Gemeinsam Arbeitsplätze und eine lokale Wirtschaft gestalten, die Sinn macht und einen nachhaltigen Mehrwert für die Stadt und deren Bevölkerung schafft. Der Bildung und dem sozialen Leben die besten Möglichkeiten geben, sodass die Menschen das schaffen können, was sie glücklich macht. Bei der Umsetzung alle beteiligen und beispielsweise die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN als Orientierungspunkt nehmen.

    anemptytextlline
    Sebastian
    Veränderung
  • Ich bin Künstlerin, male und zeichne sehr gerne die Natur. Sie sollte nicht so verschmutzt und verdreckt werden.

    anemptytextlline
    Laura, 14
    Natur
  • Entspannt in die Zukunft zu sehen

    anemptytextlline
    Kathrin, 33
    Glück
  • Das Ergebnis von Millionen Jahren Evolution. Perfektion und Vielfalt!

    anemptytextlline
    Peter, 26
    Natur
  • Dass niemand mehr Dieselautos fährt.

    anemptytextlline
    Luis, 10
    Zukunft
  • Das wir Menschen uns selbst zerstören

    anemptytextlline
    Kathrin, 33
    Angst
  • Die fehlende Verantwortung, die wir im Moment einnehmen. Verantwortung ist unsere Verpflichtung für das, was wir tun und nicht tun. Wir vergessen oft Verantwortung für das Artensterben, Politik, Krisen, Armut und auch für die Kriege zu beziehen. Wir müssen uns zurückbesinnen und Verantwortung als Verpflichtung sehen, allen gegenüber. Ändert sich das nicht, wovor ich Angst habe, kommen wir als globale Gesellschaft nicht zusammen.

    anemptytextlline
    Jasmin, 18
    Angst
  • Wir sind alle gleich und haben alle die gleichen Rechte – egal ob man Glück oder Pech hatte auf dem eigenen Lebensweg.

    anemptytextlline
    Carolin, 24
    Botschaft
  • Ich würde mehr Infrastruktur und öffentliche Verkehrsmittel billig zur Verfügung stellen lassen, um Menschen zu verbinden. Und es Jugendlichen ohne Führerschein und mit wenig Geld ermöglichen, sich mit Freunden zu treffen und ihr Leben zu genießen.

    anemptytextlline
    Johanna, 15
    Veränderung
  • Kindern, die keine Eltern haben, aufmuntern und neue Hoffnung für ein neues Leben machen.

    anemptytextlline
    Moses, 12
    Veränderung
  • Nicht immer nur auf sich selbst und die eigenen Interessen schauen, sondern dem Wohl von allen dienen.

    anemptytextlline
    Eric, 17
    Botschaft
  • Liebe Staats- und Regierungschefs, bitte beachtet mehr die Stimme der Mehrheit!

    anemptytextlline
    Theresa, 14
    Botschaft